Willkommen im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Anfahrt

Mit dem Auto: Wichtig: Bei Navigationsgeräten bitte als Ziel "Massener Str. 31" eingeben. Viele Navigationsgeräte kennen/finden den Lindenplatz noch nicht! Bitte orientieren Sie sich in Unna vor allem an den Hinweisschildern zur "Lindenbrauerei".

Mit dem Bus: Ab DB Hauptbahnhof Unna mit der Bus-Linie C 40 oder C 42.

Mit dem Zug: Im DB Hauptbahnhof laufen den ganzen Tag zahlreiche Züge aus allen Richtungen ein.
Von dort entweder mit dem Bus weiterfahren oder zu Fuß (ca. 15 Minuten) die Bahnhofstraße (Fußgängerzone) hinaufgehen bis zum Marktplatz, dort rechts in die Massener Straße, immer geradeaus, bis Sie auf der rechten Seite die Lindenbrauerei Unna bzw. das ZIB (Zentrum für Information & Bildung) sehen, in der sich das Zentrum für Internationale Lichtkunst befindet.

Parken: Wir empfehlen die Tiefgaragen „Neumarkt“ oder „Flügelstraße“. Das Parkhaus „Massener Straße“ ist leider von März bis November 2020 wegen Sanierung geschlossen. Laden Sie zu Ihrer Orientierung gerne auch das PDF-Dokument "City-Parken in Unna" herunter.

Ansicht der Eingangstreppe

Barrierefreiheit

Unser Haus ist nicht vollständig barrierefrei ausgebaut. Gehbehinderte Gäste und Rollstuhlfahrer/innen können das Museum über einen Aufzug erreichen. Der Boden ist sehr uneben. Einige Installationen sind auf Grund der Erreichbarkeit über Treppen gar nicht oder nur eingeschränkt zu sehen:

Christina Kubisch, François Morellet, Rebecca Horn, Christian Boltanski, James Turrell "Floater 99" und der "Skyspace" des "Third Breath"

Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Installation von Olafur Eliasson mit Stroboskoplicht funktioniert. Dies kann u.a. zu Anfällen bei Epilepsie führen.

In den Führungen nehmen wir größtmögliche Rücksicht auf spezielle Anforderungen unserer Gäste. Trotz beziehungsweise gerade aufgrund dieser Einschränkungen arbeiten wir stetig daran, den Zugang zu unserem Museum zu verbessern. Für Hinweise und Vorschläge, wie das gelingen kann, sind wir jederzeit dankbar.

Restaurants und Cafés in der Nähe des Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

In der Umgebung

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst befindet sich direkt am Anfang von Unnas Fußgängerzone. Ein anschließender Einkaufsbummel oder ein gemütlicher Ausklang im Café runden Ihren Besuch bei uns ab.
Hier eine Auswahl an Cafés und Restaurants, die fußläufig vom Lindenplatz aus gut erreichbar sind:

  • Eiscafé Créma (direkt am Lindenplatz, Tel: 02303 92 98 588)
  • Café im zib (direkt am Lindenplatz, Tel: 02303 103 754)
  • Café Moller (Massener Str. 17, Tel: 0177 73 75 792, 02378 86 29 071)
  • Eiscafé La Venecia (Massener Str. 7, Tel: 02303 94 76 33 9)
  • Café Extrablatt (Markt 1, Tel: 02303 25 34 38)
  • Eiscafé Kuhbar (Mark 14, Tel: 02303 90 15 13 4)
  • Kulturkneipe Schalander (Rio-Reiser-Weg 1, Tel:02303 25112-90)
  • xclusive.kitchen (Massener Str. 33, Tel: 02383 61 59 522)
  • Restaurant Foyer (Massener Str. 32, Tel: 02303 23 99 82)
  • Restaurant Flammes (Flammkuchenhaus) (Gürtelstr.7, Tel: 02303 25 548 8)
  • Restaurant Refugio (Flügelstraße 9, Tel: 02303 59 27 39)
  • Restaurant Ölckenturm (Grabengasse 27, Tel: 02303 77 20 07)
  • Ristorante Meisterhaus (Hertingerstraße 32, Tel: 02303 14 68 5)
  • Restaurant Tapas (Güldener Trog 5, Tel: 02303 53 75 76)


X
Öffentliche Führungen
heute, 30. Mai 2020:


11.00 Uhr
12.00 Uhr
13.00 Uhr
14.00 Uhr
15.00 Uhr
16.00 Uhr
17.00 Uhr
Offene Begehungen:

07. Juni 2020
05. Juli 2020
02. August 2020
06. September 2020
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Aktuelles
Newsletter
X
Lindenplatz 1
59423 Unna
Deutschland
Telefon: +49 2303 103 751
Telefax: +49 2303 103 753
Mo-Fr von 9.00 - 16.00 Uhr
www.facebook.com/ZentrumFuerInternationaleLichtkunst/
www.instagram.com/lightart_museum/
Anfahrt
Kontaktaufnahme
Newsletter abonnieren
Impressum
Presse