Startseite
  • Facebook-Button
  • twitter-Button
  • RSS-Button
International Light Art Award

Aktuelles

17.09.2014

Der Herbst wird mörderisch!

Lesungen von Mord am Hellweg VII mehr…

17.09.2014

Kinder-Workshops in den Herbstferien

"Licht-Graffiti - Outdoor" und "Schatzgespenster und Schattengrusel". Mehr zu unseren... mehr…

17.09.2014

Festival: Celloherbst am Hellweg

Konzert mit Kammermusik von Richard Strauss mehr…

15.09.2014

Führungen extra für Familien

Die nächsten freien Termine für unsere beliebten Familienführungen sind: Sonntag, 21.12.2014, 11.30 Uhr Sonntag,... mehr…

15.09.2014

Museumsbesuch ohne Führung

wieder am Sonntag, 05. Oktober 2014 mehr…


Achtung: Die Dämmerungsillumination im "Skyspace" von James Turrell kann auf Grund von Wartungsarbeiten zur Zeit leider nicht besucht werden.


Freie Begehbarkeit

am Sonntag, 5. Oktober 2014, 13 - 17 Uhr  

 

Besuchen Sie das Zentrum für Internationale Lichtkunst einen ganzen Sonntagnachmittag lang ohne Führungen.

Genießen Sie diese einzigartige Kunst ganz in Ihrem Tempo!

Öffnungszeiten: 13.00 - 17.00 Uhr, letzter Einlass um 16.30 Uhr.

Der Eintritt beträgt für alle Besucher 8,00€.

 


JAN VAN MUNSTER - L ich T

Nur noch bis 12. Oktober 2014

Der Niederländer Jan van Munster (Gorinchem, NL, 1939) gehört zu den Licht-Klassikern in Europa. Seit den 70er Jahren ist Licht ein fester Bestandteil seines bildhauerischen Repertoires. Energie, genauer entgegengesetzte Energien, sind das zentrale Thema seines Oeuvres.

Die erste Ausstellung Jan van Munsters im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna fand im Jahre 2000 statt. Später, im Jahre 2005, wurde das Werk „Ich (im Dialog)“ installiert. „Ich“ ist eine der wichtigsten künstlerischen Formeln in Jan van Munsters Werk.

Jetzt  holt das Zentrum für Internationale Lichtkunst im Rahmen der Ausstellung  „L ich T“  den Künstler Jan van Munster mit einer speziell  für das Museum zusammengestellten Retrospektive „zurück“ nach Unna. Van Munster zeigt fünfzehn Werke und Installationen aus allen Jahrzehnten seines Schaffens.

Weitere Informationen finden Sie hier.


International Light Art Award 2015

Erstmalig wird im Januar 2015 der International Light Art Award (ILAA) vergeben, der vom Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna und der RWE Stiftung initiiert wurde. Mit dem Award und der begleitenden Ausstellung möchte das Zentrum für Internationale Lichtkunst dem künstlerischen Nachwuchs eine Präsentationsplattform bieten. Der Preis fördert Künstler und Künstlerinnen, die sich den zahlreichen Herausforderungen dieses jungen Genres stellen und die Lichtkunst innovativ und kreativ weiterentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ilaa.eu.

Please like us on Facebook!